Rekordergebnis bei Fahrrad-Sammelaktion

Die Fahrradsammelaktion brachte ein Rekordergebnis. Insgesamt wurden über 70 Fahrräder in Hockenheim, Brühl, Rohrhof, Plankstadt, Schwetzingen, Oftersheim, Ketsch, Reilingen, Neulußheim und Altlußheim eingesammelt

»„Nachdem wir in den letzten Jahren durchschnittlich zwei Mal pro Jahr Fahrräder eingesammelt haben, gingen wir eigentlich davon aus, dass die Keller und Garagen in der Umgebung langsam leer sind. Insofern waren wir völlig überrascht, dass wir dieses Mal mehr Material, teils in neuwertigem Zustand, angeboten bekamen als jemals zuvor«, zog Konrad Sommer als Organisator der Sammelaktion eine positive Bilanz.

Für die in Hockenheim und Umgebung untergebrachten Asylbewerber sei deren individuelle Mobilität ein wesentlicher Aspekt gelingender Integration. Das Asylnetzwerk bedankt sich deshalb sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für deren wichtige und wertvolle Unterstützung!